Gewerbeverein Mainhausen e.V.

Hier lebe ich - hier kauf ich ein

  • Drucken
Wirtschaftsregion Rhein-Main - Friday, May 4, 2018

Scheinselbständigkeit - Teuer für Unternehmen und freiberuflich Tätige

Sehr geehrte Damen und Herren,

das leidige Thema Scheinselbständigkeit hinterlässt oftmals Unsicherheiten und Fragen bei Auftraggebern und bei selbständigen Unternehmern. Sie sind sich manchmal aber auch nicht bewusst, welche Folgen es haben kann, wenn bei einer Prüfung festgestellt wird, dass ein beauftragter Freiberufler von der Rentenversicherung als Angestellter eingestuft wird.

Dann heißt es: Sozialversicherungen nachentrichten.
Das kann teuer werden.

Wir haben also Aufklärungsbedarf. Daher haben wir die maßgebenden Parteien eingeladen im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Situation näher zu erläutern. Dem Publikum wird ausreichend Raum für eigene Fragen und zur Diskussion zur Verfügung stehen.

Podiumsbesetzung

  • Axel Hellriegel, Deutsche Rentenversicherung Hessen, Darmstadt
  • RA Antje Sägebarth, RA Christian Bengs, Bengs Rechtsanwälte, Darmstadt
  • Stb Andreas Bauer, Steuerberater, Langen
  • Karsten Daugill, BVMW (Moderation)

Wer sollte kommen
Auftraggeber und Auftragnehmer - also Unternehmer, Geschäftsführer, Personalleiter und Selbständige/Freiberufler

Termin
Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Darmstadt/Südhessen - wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühren
BVMW Mitglieder: 20,00€
Interessenten: 45,00€
jeweils pro Person, zzgl. MwSt

Anmeldung
Bitte melden Sie sich direkt über diesen Anmeldelink zur Veranstaltung an.

Ich freue mich auf einen interessanten und informativen Abend gemeinsam mit Ihnen.

Viele Grüße
Karsten Daugill & Michael Mattis
Wirtschaftsregion Rhein-Main

Zurück zu den Beiträgen