Gewerbeverein Mainhausen e.V.

Hier lebe ich - hier kauf ich ein

  • Drucken
Gewerbeverein Mainhausen e.V. - Thursday, August 6, 2020

Bundesförderprogramme zur Sicherung von Ausbildungsplätzen

Es gibt zwei aktuelle Bundesförderprogramme zur Sicherung von Ausbildungsplätzen: Seit August Ausbildungsprämien und ab September Digitalförderung

Bundesprogram zur Sicherung von Ausbildungsplätzen:
Beginnend mit Ausgust können Maßnahmen, der Ersten Förderrichtlinie des Bundesausbildungsprogrammes zur Sicherung von Arbeitsplätzen, beantragt werden.

Für die Förderung kommen KMU bis zu 249 Beschäftige in Frage, die wie folgt ausbilden:

  • in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen,
  • in Ausbildungsberufen nach dem Pflegeberufe, Krankenpflege und / oder Altenpflegegesetz oder
  • in den praxisintegrierten Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen, die bundes- und landesrechtlich geregelt sind.

Förderanträge können bei der zuständigen Agentur für Arbeit beantragt werden. Es sind die Antragsformulare der Bundesagentur für Arbeit zu verwenden. Weiterhin wir ein Bescheinigung der zuständigen Stelle, in der Regel IHK, für den Ausbildungsberuf benötigt.

"Digital Jetzt" startet am 07. September 2020

Das Bundesförderprogramm zur Unterstützung von KMU bei Digitalvorhaben startet am 07. Sept. 2020. Dabei können bis zu 70 % geplanter Vorhaben im Bereich diditale Technologien und/oder Qualifizierung der Arbeitskräfte gefördert werden. Bei der Erstellung des Digitalisierungsplanes unterstützt kostenfrei das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum.

Zurück zu den Beiträgen