Gewerbeverein Mainhausen e.V.

Hier lebe ich - hier kauf ich ein

  • Drucken
Gewerbeverein Mainhausen e.V. - Monday, November 16, 2020

Immer ganz nah bei den Menschen

Sirri Haydar ist nicht nur Unternehmenschef der Firmen HS Gebäudedienstleistungen (www.hs-dienstleistungen.de) und THOR Bau (www.thor-bau.com), er beschäftigt rund 300 Mitarbeiter, und wenn man einmal darüber nachdenkt, dann sorgt er mit den Familienmitgliedern dafür, dass über 1.000 Menschen ihr tägliches Brot bekommen.

So weit, so gut! Arbeitgeber zu sein, ist eine Sache, zu wissen, dass es Menschen in Not gibt die Hilfe benötigen, die andere. Und dass dieses so ist, vergisst Sirri Haydar niemals. Seit Jahren unterstützt Sirri Haydar mit seiner Familie engagiert das Wirken des Kinderhilfswerks ICH - Inter-NATIONAL CHILDREN Help e. V. (www.ichev.de) und zwar in der Tat, im In- und Ausland. Mal ist es Kleidung, ein anderes Mal - schon oft! - ist es Geld. Geld wird benötigt, um Hilfsgüter zu bewegen. Geld wird auch benötigt, um Therapien für Kinder zu finanzieren. Sirri Haydar hat immer nicht nur ein offenes Ohr, sondern das Herz am rechten Fleck. Und so dankt ihn Dieter F. Kindermann, der Präsident des Kinderhilfswerks für die aktuelle Spende November 2020 über 3.500,- €. Gerade rechtzeitig, um in der angelaufenen Weihnachtshilfsaktion, die vielfältige Hilfe des Kinderhilfswerks zu unterstützen.

Scheckübergabe

In Ergänzung zu dem vorstehenden Spendenartikel des Unternehmens HS Dienstleistungen berichtet der Gewerbeverein Mainhausen ebenfalls über eine Spende für den in Froschhausen lebenden und zur Zeit an einer Würzburger Klink in Behandlung befindlichen 14 jährigen Leon, der an einer Rückmarkserkrankung (MDS) leidet.
Wir wünschen Leon alles erdenkliche Gute für eine Genesung.

Zurück zu den Beiträgen