Gewerbeverein Mainhausen e.V.

Hier lebe ich - hier kauf ich ein

  • Drucken
Gewerbeverein Mainhausen e.V. - Thursday, July 22, 2021

Gewerbeverein Mainhausen: Veranstaltungen und Ziele – Restjahr 2021

Planungen unter Vorbehalt

Die noch anhaltende Corona-Pandemie in Verbindung mit den Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung, sowie mit den verbundenen Forderungen des Kreis Offenbach stand das Vereinsleben des Gewerbeverein Mainhausen still. Geplante Veranstaltungen wie z. B. Gewerbeneujahrsempfang, konnten nicht stattfinden. Die Kommunikation im Verein mit Vorstand und Mitgliedern erfolgte weitgehend online, per Telefon und über die Vereinshomepage. Um so erfreulicher ist es, dass die schrittweisen Öffnungen und der Rückgang der Inzidenz das öffentliche Leben, und damit auch das Vereinsgeschehen, stattfinden können. So hat nach einer langen Pause erstmals wieder am 30. Juni 2021 eine Vorstandssitzung des Gewerbeverein Mainhausen stattgefunden.

Im Mittelpunkt dieser Präsenz-Sitzung standen die Ziele und die Aufgaben, die durch die Pandemie verschoben werden mussten. Einstimmig hat der Vorstand beschlossen zeitnah eine Mitgliedersammlung einzuberufen, um über den aktuellen Stand des Vereins, der auch die personelle Situation beinhaltet, zu berichten. Die Pandemie und deren Folgezeit hat gezeigt, dass Mitglieder des Vorstandes aufgrund der auslastenden Tätigkeit im eigenen Unternehmens bzw. Organisation für Vorstandsarbeiten nicht mehr zur Verfügung stehen können. In Verbindung mit dieser Situation ist nach der Mitgliederversammlung schnellstmöglich ein Termin für Neuwahlen des Vereinsvorstandes festzulegen. Als möglichen Wahltermin wurden, je nach Zustimmung, der 17. oder 24. Sept. 2021 vorgesehen. Die notwendigen offiziellen Einladung werden den Mitglieder zeitnah zugestellt.

Der aktuelle Vereinsvorstand bittet seine Mitglieder durch entsprechende Beteiligung an den beiden Veranstaltungen, insbesondere auch über eine Mitarbeit im Vereinsvorstand zu überdenken, damit die Arbeit des Gewerbeverein Mainhausen am Wirtschaftsstandort Mainhausen weitergeführt werden kann. Der Vorstand wird in der nächsten Zeit Personen ansprechen, die bereits durch Aktivitäten und Kontakte zum Verein hin aufgefallen sind.

Ein besonderes Ereignis steht im Jahre 2021 an. Im September 2001 wurde der Gewerbeverein Mainhausen ins Leben gerufen, und im September 2021 feiert der Verein sein 20ten Geburtstag. Im Verhältnis zu anderen Ortsvereinen ist der Gewerbeverein noch ein „junger" Verein, trotzdem hält der Vorstand an einer Jubiläum-Veranstaltung für dieses Ereignis fest. Die Planungen werden weiter fortgeführt um in Verbindung mit den dann aktuellen Inzidenzwerten und jeweils geltenden Verordnung eine Feier durchzuführen. Manche Mitglieder und auch Vorstandmitglieder sind seit Bestehen des Gewerbeverein dabei, und wir hoffen Sie alle bei einer möglichen Feier zu begrüßen.

Weitere Diskussionspunkte dieser Vorstandssitzung waren die Wiederaufnahme der Wirtschaftsgespräche mit der Verwaltung und neuen Bürgermeister, die Zusammenarbeit mit der örtlichen Wirtschaftsförderung, sowie die Entwicklung des Wochenmarktes als „aktiver örtlicher Wirtschaftsmarkt" im Gewerbe- und Wirtschaftsstandort Mainhausen. Die Beteiligung an dem Aktionstag „Heimat shoppen" mit dem Wochenmarkt ist im Gespräch mit den Marktbeschickern, und evlt. auch mit anderen Beteiligungen.

Mit besonderem Stolz berichtete der Vorsitzende die Vorstandsmitglieder, dass in Zusammenarbeit mit dem Klosterkonzert Seligenstadt eine Konzertveranstaltung in den Messehallen der ANWR Mainhausen im Monat Oktober stattfindet. Der voraussichtliche Termin dieser Veranstaltung ist geplant für den 30. Okt. 2021. Aktuelle Informationen werden rechtzeitig über die Presse und homepage des Gewerbeverein sowie den Klosterkonzerten Seligenstadt aufgerufen. An dieser Stelle bereits ein Dank an die ANWR für die Bereitstellung der Infrastruktur einschl. der Messehallen für dieses festliche Ereignis.

Zurück zu den Beiträgen